Welche Kompetenzen benötigen Kinder und Jugendliche, um ein gelingendes Leben heute und in Zukunft führen zu können? 
Welche Unterstützung brauchen pädagogische Fachkräfte, um gute Bedingungen für Kinder und Jugendliche auf ihrem Bildungsweg zu schaffen? 

Diese Fragen diskutieren wir auf der Biko 2023 – der Bildungskonferenz der aim – am 25. März 2023 auf dem Bildungscampus in Heilbronn gemeinsam mit namenhaften Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis. 

Mit der Perspektive des „OECD-Lernkompass 2030“, die OECD-Direktor Andreas Schleicher selbst vortragen wird, werden aktuelle Forschungsergebnisse sowie Umsetzungsbeispiele verschiedenster Kooperationspartner aufgezeigt. 

Aufgrund der großen Resonanz können wir aktuell keine weiteren Registrierungen annehmen.

Wir freuen uns über das Interesse und danken für Ihr Verständnis!

Sie sind bereits registriert?
Sie haben aktuell die Möglichkeit, sich verbindlich anzumelden. Den Anmeldelink haben wir Ihnen per E-Mail zugesandt. Jetzt Postfach checken! 

Wie erhalte ich einen freien Restplatz?
Wir informieren Sie rechtzeitig hier auf unserer Website und auf den Social Media Kanälen der aim über freie Plätze, zu denen Sie sich dann anmelden können.

Sie haben offene Fragen? 
Senden Sie uns gerne eine E-Mail an biko@aim-akademie.org

Für Sie auf der Biko-Bühne:

Exklusive Führungen durch die experimenta

Für alle Teilnehmenden der Biko bietet die experimenta Heilbronn am Veranstaltungstag exklusive Führungen an. 
Mit Einblicken in die Themenbereiche "Du und deine Zukunft" sowie "Mit allen Sinnen hören" bietet das Team der experimenta die Möglichkeit, die umfangreiche Ausstellung kennenzulernen und stellt ihre Kompetenzbereiche für die Elementar- und Sekundarstufe vor. 

Nicht verpassen - jetzt für die Biko registrieren! 

 

Workshops, Impulsvorträge, Lesungen und mehr mit: 

FAQs

  • Für wen ist die Teilnahme an der Veranstaltung geeignet? 
    Die Veranstaltung richtet sich an (angehende) Erzieher/-innen und Kita-Leitungen, (angehende) Lehrkräfte und Schulleitungen, Schulsozialarbeiter/-innen, Tageseltern, Ganztagsbetreuungen, freiberufliche und aim-Dozierende, Bildungsforscher/-innen, Eltern sowie an alle interessierten Personen.
     
  • Wie viel kostet mich die Teilnahme an der Veranstaltung? 
    Die Teilnahme an der Biko ist kostenfrei.
     
  • Wie kann ich mich für die Biko anmelden?
    Aktuell können sich alle vorab registrierte Personen verbindlich für die Biko anmelden. Aufgrund der großen Resonanz können wir aktuell keine weiteren Registrierungen mehr annehmen. 
    Wir informieren Sie rechtzeitig hier auf unserer Website und auf den Social Media Kanälen der aim über freie Plätze, zu denen Sie sich dann anmelden können.
     
  • Wie lange dauert die Veranstaltung?
    Es handelt sich um eine Ganztagesveranstaltung von 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr. 
     
  • Wann wird das Programm veröffentlicht? 
    Die Programmplanung mit Angaben zu den geplanten Podiumsdiskussionen, Workshops, Lesungen und co. wird rechtzeitig vor der Veranstaltung veröffentlicht. 
     
  • Sind die Räumlichkeiten barrierefrei? 
    Alle Veranstaltungsräume sind rollstuhlgerecht. 
     
  • Wo findet die Veranstaltung genau statt? 
    Die Biko findet in den Räumen der aim (Nr. 7) und in der AULA (Nr. 6) auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung in Heilbronn statt. 
    Informationen zur Anfahrt und dem Parken finden Sie hier:
    Anfahrt Bildungscampus

Mit Vertreterinnen und Vertretern von & in Zusammenarbeit mit